Deutsche Meisterschaft der Jugend / Junioren / U21

Dieses Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften der Jugend, Junioren und U21 in Erfurt statt. Dabei haben sich die weimarer Karateka von ihrer siegreichen Seite zeigen können.Insgesamt hat die acht- köpfige Delegation 6 mal Edelmetall mit nach Hause bringen können.

Besonders hervorgetan hat sich Madeleine Schröter mit einem Sieg im Finale der Damen U21 -68kg gegen die U21 Europameisterin (2016) Johanna Kneer. Dies ist bereits die zweite Goldmedaille auf einer Deutschen Meisterschaft dieses Jahr. Die letzte konnte sie im April zu den deutschen Meisterschaften der Leistungsklasse erkämpfen. Ebenfalls siegreich in der Klasse der U21 Damen +68kg war unsere Trainingskameradin Charlotte Grimm aus Arnstadt. Continue reading

Deutsche Hochschulmeisterschaft 2017

Triple Gold für RosaAm vergangenen Wochenende kämpften in Halle an der Saale über 130 Karateka in verschiedenen Gewichtsklassen um den Titel des Deutschen Hochschulmeisters. Im Teamkampf traten für die Universität Erfurt Rosa Liebold und Josephine Röhl an. Einen grandiosen Wettkampfauftakt legten die beiden im Kumite (Freikampf) Team hin. Obwohl sie nur mit zwei statt drei Teammitgliedern antreten konnten, kämpften sie sich taktisch bis ins Finale und siegten dort gegen das Münchner Team. Continue reading

Kein Starter ohne Medaille – Musashi Weimar erfolgreich zum Westerwaldcup im Karate

Am 26.03. reiste unsere kleine Weimarer Delegation nach Puderbach zum internationalen Westerwald Cup. Dieser war wie gewohnt dicht besetzt mit nationalen und internationalen Topathleten. Insgesamt reisten 800 Sportler aus dem ganzen Bundesgebiet und umliegenden Nationen an, einige Sportler haben für dieses Turnier sogar den weiten Weg aus Schottland in Kauf genommen.
Continue reading